Fotocredit: Adobe StockDer Verbraucher- oder Nutzwertjournalismus versorgt den Leser, Zuhörer oder Zuschauer mit mehr als nur Informationen: Ein TV-Ratgeber wie das ARD-Wirtschaftsmagazin Plusminus oder das Magazin der Stiftung Warentest helfen beispielsweise bei der Orientierung im unübersichtlichen Tarifdschungel der Bahn oder erklären verständlich die Folgen vom Wegfall der Eigenheimzulage.

Der Verbraucherjournalismus soll helfen richtig zu handeln und Entscheidungen zu treffen. Was sind die Besonderheiten desNutzwertjournalismus? Was gibt es beim Schreiben zu beachten? Wie ist ein Nutzwerttext aufgebaut? Fragen, die in diesem Workshop beantwortet werden.

Foto: Adobe Stock